Die Nachhaltigen 222 in Deutschland - A1 Format

Die Nachhaltigen 222 in Deutschland - A1 Format

Normaler Preis€9,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Das Poster gibt einen umfassenden Überblick der sozialverträglich und ökologisch produzierenden Marken mit deutschem Standort sowie konkrete Handlungsanregungen für einen leicht umsetzbaren nachhaltigeren Konsum. 

Dabei wurden die gewonnenen Daten in schöne, sinnvolle Darstellungen überführt. Auf dem Poster werden die umfangreichen Informationen in Grafiken gezeigt und kategorisiert. Die Akteure stammen insbesondere aus den Bereichen: 

Möbel, Mobilfunkanbieter, Schuhe, Bücher, Nachhaltige Reiseveranstalter, Reinigungsmittel, Hersteller Technologischer Geräte, Verhütung, Nachhaltige Onlineshops, Zahnpflege, Schreibwaren & Büroartikel, Jeans, Die besten Anbieter f. CO2 Kompensation, Spielwaren, Strom, Smartphone, Rucksäcke & Taschen, Versicherungen, Kindermode, Körperpflege und Kosmetik 

Format:

Das Poster hat das Format DIN A1 (84,1 cm x 59,5 cm) und wird auf DIN A4 gefaltet geliefert. 135g Papier, klimaneutral gedruckt, zertifiziert nach EU Ecolabel (Euroblume), FSC & Blauer Engel.

Vorteile:

  • Kurze und einfache Entscheidungswege und Tipps für nachhaltigen Konsum

  • Preise (i.d.R.) vergleichbar mit denen von nicht nachhaltigen Dienstleistern und Unternehmen

  • Vertrauensgarantie: Gemeinnütziger und unabhängiger Anbieter 

Herausgeber: Hilfswerft gGmbH, 2021. Die Daten wurden über mehrere Monate zusammengestellt und anschließend mit Partnern überarbeitet & abgestimmt. 

Use collapsible tabs for more detailed information that will help customers make a purchasing decision.

Ex: Shipping and return policies, size guides, and other common questions.


Wir achten darauf, dass die Produktion von fairjeans so umweltverträglich wie möglich ist. Durch die Zertifizierung wird aber der Einsatz von ausschließlich ökologischen Substanzen festgelegt und einmal jährlich von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle kontrolliert und das in der ganzen Produktionskette.

GOTS ökologische Kriterien

  • Alle chemischen Zusätze (z.B. Farbstoffe, Hilfsmittel und Prozesschemikalien) müssen vor dem Einsatz geprüft werden und die Grundanforderungen bezüglich Toxizität und biologischer Abbaubarkeit erfüllen.
  • Verbot problematischer Zusätze, wie z. B. toxische Schwermetalle, Formaldehyd, aromatische Lösungsmittel, genetisch veränderte Organismen (GVO) und deren Enzyme.
  • Bleichmittel müssen auf Sauerstoff basieren (keine Chlorbleiche)
  • Ätzdruckverfahren, die aromatische Lösungsmittelenthalten und Plastisol-Druckverfahren, die Phthalate und PVC verwenden, sind verboten.
  • Es gelten Beschränkungen für Accessoires (z.B. Ausschluss von PVC, Nickel oder Chrom)
  • Alle Betriebe müssen über ein eigenes Umweltschutzprogramm mit Zielvorgaben und -verfahren verfügen, um Abfälle und Abwässer zu minimieren.

GOTS soziale Standards

  • Zahlung von Mindestlöhnen, die den gesetzlichen oder den Branchenstandards entsprechen
  • Gewährleistung von Gesundheits- und Sicherheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Soziale Sicherheit / Arbeitsverträge
  • Keine Diskriminierung
  • Verbot von Kinderarbeit und Zwangsarbeit
  • Recht auf Organisationsfreiheit und kollektive Tarifverhandlungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Bewertungen